Archiv der Kategorie: Ubuntu 8.10 Intrepid Ibex

Intrepid / Ubuntu 8.10 Soundprobleme Update

Es scheint als wäre man bei Canonical fleißig gewesen – ein Dankeschön von dieser Seite! Mit dem neuesten Update vom 15.12.08 sind viele Soundprobleme gegenstandslos geworden. Dennoch braucht es noch einige Einstellungen, um den Sound richtig gut zum Laufen zu bekommen. Die werden hier von psyke 83 aus Irland bzw. Schweden detailliert beschrieben; endlich geht es auch, externe und interne Soundkarte nebeneinander zu betreiben. Skype & Ekiga funktionieren 1A, Audacity geht jetzt zusammen mit alsa und pulseaudio und und und …

NEUES TOOL vom 19.02.09: Wenn Du Probleme hast, teste Dein Audiosystem erst mal hier mit dem Audio-Tester von Bill Giannikos, vielleicht ist damit die Lösung ganz einfach, und komm dann hierher zurück, wenn es dadurch nicht behoben wurde. Weiterlesen

HowTo: Problemlos und leicht Webseiten erstellen / WYSWYG mit Ubuntu 8.04 / 8.10 und KompoZer / Installation auf PC oder USB-Stick

Webseiten erstellen und die Seiten intuitiv gestalten per WYSIWYG WhatYouSeeIsWhatYouGet – also grafisch mit drag and drop und nicht über HTML – geht ganz einfach unter Ubuntu. Weiterlesen

Manual für Ubuntu 7.04 / 7.10 / 8.04 / 8.10 / 9.04 / 9.10: Einkommenssteuer / Umsatzsteuer Quartals- und Jahresabrechnung mit Elster, Elsterformular und SteuerSparErklärung unter Wine

Vorab: Für Ubuntu 9.10 Karmic Koala und ElsterFormular 2009/2010 habe ich eine Extra Anleitung geschrieben, weil das hier langsam etwas unübersichtlich wurde. Findest Du hier.

Du kannst dann bei Fragen oder Problemen immer noch mal hier nachschauen, es finden sich viele Hinweise in den Kommentaren.

Für ältere Ubuntus als 9.10  ist das Update vom 05.02.2010 hilfreich: Treten Probleme mit dem aktuellen Elster 2009/2010 auf (Schließt sich sofort wieder und lässt sich danach nicht mehr starten), dann im Anschluß an die unten beschriebene Installation nacheinander folgende vier Schritte in der Konsole ausführen (In die Konsole eingeben, mit der Enter-Taste bestätigen und die Installation abwarten):

sh winetricks volnum
sh winetricks mfc42
sh winetricks allfonts

sh winetricks win98

Damit läuft Elsterformular für 2009/2010 ohne abzustürzen!

Siehe auch hier. Danke an Wolfgang Schweer. Offensichtlich hat das neue Elsterformular mit XP Probleme, darauf deuten auch Posts in den Windowswelten 😉

Für alle früheren Versionen von Elsterformular und für die Steuersparerklärung reicht diese Installationsroutine:

Vorab: funktioniert hervorragend, wenn es richtig eingerichtet wird. Zuerst braucht man das Programm ‚WINE‘ und zwar die möglichst aktuelle Version. Hier geht’s Schritt für Schritt mit Bildschirmfotos. Weiterlesen

Ubuntu To Go (Versionen 7.04 und früher, 8.04 und früher, 9.10 und früher) – Ubuntu Komplett auf Live-DVD sichern, zum weitergeben, unterwegs nutzen oder wiederherstellen

Seit Ubuntu 7.04 begleitet mich ein kleines, aber heißes Werkzeug auf dem abenteuerlichen Weg der Ubuntu-releases: Remastersys-Backup von Tony Brijeski aka Fragadelic. Wollt ihr ein bisschen Drama? Es hat mir mehrfach das Leben gerettet … 😉 Mit ihm kann ich mein System, wenn ich es fertig eingerichtet habe, so wie es mir passt, mit allen Programmen und individuellen Einstellungen auf eine Live-DVD bringen. Mit Remastersys kann ich also mein System anschließend über die DVD in zwanzig Minuten komplett wiederherstellen, wenn nötig. Oder ich mache eine Live-DVD ohne meine persönlichen Daten für Freunde, Bekannte Familie, damit sie ein genauso geiles System wie meins nutzen oder ausprobieren können. Oder ich nehme es einschließlich meiner Einstellungen für email, skype usw. mit auf die Reise, stecke es irgendwo in einen fremden Rechner und kann sofort sicher in meinem gewohnten Umfeld arbeiten, einschließlich dem Zugriff auf eventuell gespeicherte Kennwörter in Mozilla oder Evolution oder Thunderbird oder Skype … Ein Usb-Stick dazu, und ich bin perfekt ausgerüstet zum Speichern von Arbeiten, Email, Musikdateien, Bildern und Dokumenten … Auch surfen ist so sicher möglich bis zum Einsatz von TOR o.ä. und ohne Spuren auf dem fremden Rechner zu hinterlassen. Genial – aber sehr einfach und es geht echt schnell. Und zwar so: Weiterlesen