Akustische Gitarre selber bauen – jau, das geht in 2 Wochen.

Natürlich nur, wenn Meister da und helfen tut dummes Laie.

Da so viele von Euch neugierig auf den Bau einer eigenen  Gitarren sind, habe ich den Bau meiner ersten akustischen Gitarre in einem  Workshop 2009 erneut in Bildern für Euch hoch geladen. Klickst Du auf das Bild:
Gitarrenbauworkshop_2009Mit dem Rad deiner Maus kannst Du umblättern und durch zweimal auf ein Bild klicken wird es vergrößert. Viel Spaß!

Ich habe es in Bielfeld getan; beim Andreas rufst Du am besten hier an oder schreibst ihm eine Karte, der hat es nicht so mit dem Web.

Du kannst aber auch nach Indien/ Goa fliegen, dort Urlaub machen und hobeln, bis die Saite schwingt. Ist auch nicht teurer alles in allem. Guckst Du hier. Da war ich noch nicht, aber möchte ich gerne mal hin.

Ich hatte ja auch eine schwere Kindheit und habe erst drei Gitarren😉 Oooooooooooooooooooohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh.

2 Antworten zu “Akustische Gitarre selber bauen – jau, das geht in 2 Wochen.

  1. sehr schön🙂 baust du mir auch eine ?

    • Du bist aber schnell! Ich habe es gerade erst hochgeladen und den Artikel erstellt.
      Danke schön – sie klingt auch noch richtig gut. Ich habe mir dann beim Gitarrenbauer Sebastian in Hamm noch eine Pickupsystem einbauen lassen. Von K&K = Nicht gut, leider. Wesentlich besser ist das hier. Der Gitarrebauer hat noch ein, zwei kleine Hobler innen an den Versteifungen gemacht und damit den Klang noch ausgewogener. Es gab einen kleinen Überhang im Bassbereich im Verhältnis zu den Höhen. Ich habe ihn gefragt, woher er wusste wo er hobeln muss – wie gesagt, wirklich nur ein zwei kleine Spänchen, und er hat gesagt, Intuition. Das lernt man natürlich nicht in zwei Wochen.
      In diesem Sinne, wenn ich das Gefühl habe es wirklich zu können, und wenn ich noch ein bisschen geübt habe, warum nicht😉

      Grüße nyuviu

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s