Manual für Ubuntu 7.04 / 7.10 / 8.04 / 8.10 / 9.04 / 9.10: Einkommenssteuer / Umsatzsteuer Quartals- und Jahresabrechnung mit Elster, Elsterformular und SteuerSparErklärung unter Wine

Vorab: Für Ubuntu 9.10 Karmic Koala und ElsterFormular 2009/2010 habe ich eine Extra Anleitung geschrieben, weil das hier langsam etwas unübersichtlich wurde. Findest Du hier.

Du kannst dann bei Fragen oder Problemen immer noch mal hier nachschauen, es finden sich viele Hinweise in den Kommentaren.

Für ältere Ubuntus als 9.10  ist das Update vom 05.02.2010 hilfreich: Treten Probleme mit dem aktuellen Elster 2009/2010 auf (Schließt sich sofort wieder und lässt sich danach nicht mehr starten), dann im Anschluß an die unten beschriebene Installation nacheinander folgende vier Schritte in der Konsole ausführen (In die Konsole eingeben, mit der Enter-Taste bestätigen und die Installation abwarten):

sh winetricks volnum
sh winetricks mfc42
sh winetricks allfonts

sh winetricks win98

Damit läuft Elsterformular für 2009/2010 ohne abzustürzen!

Siehe auch hier. Danke an Wolfgang Schweer. Offensichtlich hat das neue Elsterformular mit XP Probleme, darauf deuten auch Posts in den Windowswelten ;-)

Für alle früheren Versionen von Elsterformular und für die Steuersparerklärung reicht diese Installationsroutine:

Vorab: funktioniert hervorragend, wenn es richtig eingerichtet wird. Zuerst braucht man das Programm ‘WINE’ und zwar die möglichst aktuelle Version. Hier geht’s Schritt für Schritt mit Bildschirmfotos.

Schritt 1: Vorbereitung und Softwarequellen erweitern

1.1  System / Systemverwaltung / Software-Paketquellen öffnen:

11

1.2 Häkchen vor Von der Gemeinschaft betreute Open Source-Software machen. Darauf achten, dass auch multiverse durch ein Häkchen freigeschaltet ist:

24

1.3 Auf Schließen klicken:

31

1.4 Auf Neu laden klicken. Das Fenster schließt sich anschließend  selbst:

41

1.6 Terminal / Konsole öffnen. Dafür auf Anwendungen / Zubehör / Terminal klicken:

51

Die Konsole:

6

1.7 Schlüssel zur Identifizierung der Wine-softwarequelle installieren.

Dieser Schritt schützt vor Missbrauch und sorgt dafür, dass nur Programme aus Quellen installiert werden, die du vorher autorisiert und für vertrauenswürdig erklärt hast.

In das Terminal (auch Konsole genannt; am besten per copy und paste ) eingeben:

wget -q http://wine.budgetdedicated.com/apt/387EE263.gpg -O- | sudo apt-key add -

Auf Nachfrage Kennwort eingeben und mit der Entertaste – das ist die hierenter - bestätigen.

71

1.8 Wine-Softwareverzeichnis für deine Ubuntuversion auswählen und installieren.

Für Ubuntu Karmic (9.10) bei WineHQ nachschauen.

Für Ubuntu Jaunty (9.04) in die Konsole eingeben:
sudo wget http://wine.budgetdedicated.com/apt/sources.list.d/jaunty.list -O /etc/apt/sources.list.d/winehq.list

Für Ubuntu Intrepid (8.10) in die Konsole eingeben:
sudo wget http://wine.budgetdedicated.com/apt/sources.list.d/intrepid.list -O /etc/apt/sources.list.d/winehq.list

Für Ubuntu Hardy (8.04) in die Konsole eingeben:
sudo wget http://wine.budgetdedicated.com/apt/sources.list.d/hardy.list -O /etc/apt/sources.list.d/winehq.list

Für Ubuntu Gutsy (7.10) in die Konsole eingeben:

sudo wget http://wine.budgetdedicated.com/apt/sources.list.d/gutsy.list -O /etc/apt/sources.list.d/winehq.list

Für Ubuntu Feisty (7.04) in die Konsole eingeben:

sudo wget http://wine.budgetdedicated.com/apt/sources.list.d/feisty.list -O /etc/apt/sources.list.d/winehq.list

Bei mir Intrepid Ibex 8.10:

83

1.9 Paketverzeichnis aktualisieren

In die Konsole eingeben:

sudo apt-get update

92

Achtung: Bei einem Upgrade von Ubuntu auf die jeweils neuere Version (also beispielsweise von Feisty auf Gutsy oder von Gutsy auf Intrepid Ibex) muss die Paketquellen für wine wieder von Hand für das jeweilige System eingerichtet werden. So wie eben gezeigt; das passiert nicht automatisch.

Probleme mit der aktuellsten Wineversion oder  dem Hinzufügen des Repository? Dann versuche alternativ diese Wege (PDF) oder schau hier (Weblink zum offiziellen WineHQ).

Hier kannst Du Dich auch aktuell über die verfügbaren Versionen von wine informieren: http://www.winehq.org/site/download-deb

1.10 Java für Linux installieren, wo noch nicht vorhanden. Das Programm mit Anleitung zur Installation gäbe es hier. Einfacher geht es nach dem Tipp von G.Ziegler (siehe Kommentare) ebenfalls über die Konsole.

Dazu einfach per copy und paste

sudo apt-get install sun-java6-jre sun-java6-plugin

in die Konsole eingeben, Lizenzbestimmungen akzeptieren, die Nachfragen mit JA beantworten und das Installieren geht wie von selbst. Danach die Konsole offen lassen, denn jetzt kommt Schritt 2.


Schritt 2: Wine installieren und für Elsterformular und SteuerSparSoftware vorbereiten

(Achtung: Falls Wine bereits installiert ist, zuerst deinstallieren oder Schritte 2.1 und 2.2  überspringen! Zum Deinstallieren auf Anwendungen, Hinzufügen / Entfernen klicken, Wine suchen, das Häkchen vor Wine entfernen und auf Änderungen anwenden klicken. Nach Deinstallation Fenster wieder schließen.)

2.1 Wine installieren

In die Konsole eingeben:

sudo apt-get install wine

10

2.2 In die Konsole ein J für ‘Ja’ eingeben und mit der Entertaste bestätigen. Installation zu Ende laufen lassen:

113

2.3 Winetricks holen – in die Konsole eingeben:

wget http://www.kegel.com/wine/winetricks

121

2.4 Cabextract installieren – in die Konsole eingeben:

sudo apt-get install cabextract

131

2.5.1  Fehlende Windows Dateien mfc42.dll und msvcp60.dll  holen und installieren. Dafür in die Konsole eingeben:

sh winetricks vcrun6

141

2.5.2  Sich öffnendes Fenster mit Bedingungen mit  JA  bestätigen und abwarten, bis der Prozess abgeschlossen ist.

2.6  Damit es keine Probleme bei der Übertragung mit dem Softwarezertifikat bei Elster gibt (ist bei manchen der Fall), noch die MS-XML 4.0 Bibliotheken holen und installieren. Dafür in die Konsole eingeben:

sh winetricks msxml4

2.6.1 wenn die installation abgeschlossen ist, folgst Du noch dem Tipp von  Erich Mühsam (siehe unten) und gibst  in die Konsole ein:

sh winetricks vcrun2005

Erich schreibt: Funktioniert super für Ubuntu 9.04 „Jaunty“ (und Ubuntu 9.10) und Wine 1.1.30 und Elster Formular 2008/2009 (Version 10.3.1.0) wenn man zusätzlich die VC8 DLL’s installiert: „sh winetricks vcrun2005″. Siehe z.B. auch dort: http://wiki.ubuntuusers.de/ElsterFormular

2.7 Installation abwarten und dann Konsole schließen.


Schritt 3: Elsterformular und Steuersparsoftware installieren

Achtung:: ElsterFormular benötigt Java auch für Windows, wie auch beim Download später deutlich angegeben. Auf der Seite von ElsterFormular neben dem Downloadlink steht ein Hinweis, den man aber leicht übersehen kann:

Download JavaRuntimeEnvironment (JRE) von SUN! Als Systemvoraussetzungen für die Nutzung des ElsterOnline-Portals benötigen Sie Java ab Version 1.5.0 bzw. JRE 5.0 der Firma SUN.
1. Gehe also nochmal auf zum Download JRE (16 MB) von SUN.
2. Such Dir die für Dein Wine passende Version aus. Welche Version passend ist, erfährst Du, wenn Du unter Anwendungen auf Wine gehst und auf Konfiguriere Wine klickst. Unten rechts in dem sich öffnenden Fenster steht die windows-Version, in der Wine arbeitet. Standard bei wine ist XP.
3. Lade die passende Version (mit Offline für XP bezeichnet) herunter.
4. Installieren durch Doppelklick auf die (exe-)Datei sollte es tun. UPDATE 18.12.08: Geht es nicht und Du bekommst eine Fehlermeldung,  klicke mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Datei und wähle im Menue Mit Wine-Windows-Starter öffnen aus. Installation abwarten, Guten Appetit und Done! Es ist mir das erste Mal mit Ubuntu 8.10 passiert, dass ein falsches Programm (nämlich der Paketmanager, der aber für Linux-programme und nicht für Wine-windows-programme zuständig ist) vergeblich versucht hat, eine exe-Datei zu öffnen. Windows-Programme erkennst Du an der Endung exe.

3.1 Jetzt aber das aktuelle elster-formular hier runterladen:

151

3.2 Das richtige Jahr für die Steuererklärung aussuchen:

161

3.3 Vertrag zustimmen:

171

3.4 Software downloaden:

18

3.5 Download mit  Datei speichern  bestätigen und abwarten, bis der Prozess abgeschlossen ist.

3.6 Mit einem Doppelklick auf die heruntergeladene Datei ElsterFormular2007-Setup.exe wird das Programm für die Einkommenssteuererklärung und die Jahresumsatzsteuererklärung automatisch in Wine installiert. Einfach der Bildschirmführung folgen. Tritt dabei der oben beschriebene Fehler auf, genauso wie oben verfahren: mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladenen Datei klicken und mit einem Klick auf Mit Wine-Windows-Starter öffnen installieren.

3.7 Elster-Formular und Wine mit Java sind nun betriebsbereit. Was du davon unabhängig für die Datenübermittlung, den Kontakt zum Finanzamt und  die Programmupdates brauchst, ist ein Software-Zertifikat für den Zugang zu dem Elster-Finanzportal. Du bekommst es hier , wo du es beantragen musst, was zwei bis drei Tage dauern kann, bis du es bekommst, und dann sinnigerweise  auf einem usb-stick oder etwas ähnlichem sicher gespeichert wird, um es immer zur Hand zu haben, wenn Du Dich am PC ausweisen musst.

3.8. Starten von Elster-Formular: Auf das Symbol auf dem Desktop klicken oder unter ‘Anwendungen – Wine – Programme – Elsterformular – 2008/2009′ aufrufen:

241

So sieht Elster-Formular in Wine aus:

251

3.9 Ob alles funktioniert, siehst du, wenn du eine Testdatenübermittlung an das Finanzamt machst:

20

21

22

3.10 Ebenso den Download und die Installation von Steuersparsoftware 2009 (hier kostenfreie Demoversion mit Einschränkungen) durchführen, wenn man parteiliche Beratung und Hilfe wie bei einem Steuerberater möchte.. Ein überall mit Bestnoten getestetes Programm für Lohnempfänger ebenso wie für Selbstständige, das ich allerdings selbst erst für die Steuererklärung 2008 ausführlich ausprobieren werde. Tritt hier bei der Installation der oben beschriebene Fehler auf, genauso wie oben verfahren: mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladenen Datei klicken und mit einem Klick auf Mit Wine-Windows-Starter öffnen installieren.

3.11 Start über Anwendungen / Wine / Programme / Steuertipps / Steuersparerklärung 2009 / Start-Center oder den Icon auf dem Desktop:

261

So sieht die SteuerSparErklärung in Wine aus:

271

3.12 Falls es Probleme mit dem regelmäßigen Update bei der Steuersparsoftware geben sollte (was es gibt), unten steht, wie man das abstellen kann (insgesamt mehr Informationen zum Programm hier).

Bekannte technische Einschränkungen der Steuersparsoftware beim Betrieb unter Linux laut Hersteller: Das Programm läuft im Vordergrund und lässt sich nicht in den Hintergrund verschieben. Updates für das Programm müssen manuell bei steuertipps heruntergeladen und eingespielt werden. Dabei darauf achten, dass du das Update für das richtige Jahr erwischt: Update für 2008 funktioniert nicht für die Version von 2009 usw.! Tritt hier bei der Installation wieder der oben beschriebene Fehler auf, genauso wie oben verfahren: mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladenen Datei klicken und mit einem Klick auf Mit Wine-Windows-Starter öffnen installieren. Die Demoversion der SteuerSparSoftware kann zwar das meiste, aber kann keine Daten exportieren oder drucken und an das Finanzamt übermitteln. Dafür kann und muss man im Programm einen Schlüssel erwerben (um die 25 €). Elsterformular ist kostenlos.

Achtung! Bei ElsterFormular hatte ich Probleme , wenn ich beim Speichern die Option ‘Mit Passwort verschlüsseln’ gewählt habe. Die gespeicherte Datei ließ sich dann nachher trotz Passworteingabe nicht mehr öffnen. Grund: unbekannt. Keine Probleme gibt es, wenn man die Erklärung unverschlüsselt speichert. Dann klappt bei mir alles wunderbar.

Zweiter Punkt bei ElsterFormular, der aber nur gelinde nervt: Elster startet immer wieder Hilfefenster, ohne dass man darum gebeten hat; gleich zu Anfang sind es zwei oder drei, und jedes Mal, wenn man auf ein kontextsensitives Feld in der Steuererklärung geht, öffnet sich ein neues. Einfach schließen und eine Ruhe ist.

Noch einmal der Hinweis: ElsterFormular benötigt Java, wie auch beim Download deutlich angegeben. Zitat:
Download JavaRuntimeEnvironment (JRE) von SUN! Als Systemvoraussetzungen für die Nutzung des ElsterOnline-Portals benötigen Sie Java ab Version 1.5.0 bzw. JRE 5.0 der Firma SUN.
Solltest du das übersehen haben und ElsterFormular beschwert sich später darüber, so kannst Du es so nachholen:
1. Gehe auf zum Download JRE (16 MB) von SUN.
2. Such Dir die für Dein Wine passende Version aus. Welche Version passend ist, erfährst Du, wenn Du unter Anwendungen auf Wine gehst und auf Konfiguriere Wine klickst. Unten rechts in dem sich öffnenden Fenster steht die windows-Version, in der Wine arbeitet. In meinem Fall ist das XP.
3. Lade die passende Version herunter.
4. Installieren durch Doppelklick auf die (exe-)Datei. Done! Tritt hier bei der Installation der oben beschriebene Fehler auf, genauso wie oben verfahren: mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladenen Datei klicken und mit einem Klick auf Mit Wine-Windows-Starter öffnen installieren.

Friedchicken schrieb zum Thema pdf lesen in Wine (brauchst Du für einige Funktionen):

Adobe Reader 9 wollte sich nicht installieren lassen, Foxit Reader 3.0 auch nicht. Foxit Reader http://foxit.vo.llnwd.net/o28/pub/foxit/reader/desktop/win/2.x/2.3/enu/FoxitReader231_enu_Setup.exe hat dagegen funktioniert. Allerdings kann er die erzeugte “Berechnung.pdf” nicht anzeigen. Diese kann man aber manuell in ~/.drive_c/windows/profiles//ElsterFormular/2008-2009 öffnen.

Stimmt, ich habe es unter Ubuntu 8.10 getestet, auf die Art klappt es. Danke, Friedchicken!

Interessant ist vielleicht auch noch diese Hilfe-Seite. Da gibt es neben allgemeinen Hilfsadressen eine Anleitung als Video und PDF für die Nutzung von ElsterFormular. Ist zwar gebührenpflichtig und schon etwas älter, aber vielleicht trotzdem nützlich; zudem 14 Tage kostenlos nutzbar.

Danke an den Zauberer der wine-tricks, den Großmeister von OZ, Dan Kegel, der mit seinem Lichtschwert maßgeblich zu diesem Manual beigetragen hat. :-))

Tipps und Hilfen zu wine und winetricks findest du unter:

winetricks und winetricks FAQ

Links und Hilfen zu anderen Linuxbetriebsystemen und Infos zu allgemeinen Steuerfragen findest du bei Herrn Kluge unter: Linux

Viel Spaß (soweit man davon bei Steuern reden kann) und Erfolg (davon schon eher ;-).

About these ads

119 Antworten zu “Manual für Ubuntu 7.04 / 7.10 / 8.04 / 8.10 / 9.04 / 9.10: Einkommenssteuer / Umsatzsteuer Quartals- und Jahresabrechnung mit Elster, Elsterformular und SteuerSparErklärung unter Wine

  1. Das ist ja eine ganz wunderbar gemachte Anleitung. Schönen Dank dafür!
    Bei der nächsten Steuer werde ich das mal ausprobieren.

    Gruß Peter

  2. Danke schön, das ist aber ein netter Kommentar.

  3. Jetzt habe ich es mal nach Anleitung installiert. Klappt wirklich astrein. Drag und drop und brav den Anweisungen folgen – alles ist drin. Feine Sache.
    Ich bin nun schon mehrere Jahre Steuerspar-Anwender. Immer mit Windows weil bei Linux nix richtig für USt funktioniert. Die Testversion von 2009 geht schon ist aber leider sehr eingeschränkt. Hier fehlt nicht nur der schlaue Steuerberater es fehlen auch so praktische Funktionen wie die Übernahme der Daten aus dem letzten Jahr. Ich werde also mal einen Schlüssel kaufen, um die Version freizuschalten.
    Aber im Prinzip – Wine macht den Weg frei für die Steuer auf Linux – ist das schon gelungen!

    Beste Grüße Peter

  4. Freut mich und danke für die Rückmeldung . Das ist sicher auch für alle anderen interessant. Schlüssel zulegen mache ich dann auch im nächsten Jahr; die Tests haben mich überzeugt, wenn ich auch bisher mit dem Konz gearbeitet habe – aber als Buch. Und was man von der Software hört kommt die da nicht im mindesten heran. Außerdem brauche ich spezielle Sachen, die wohl nur die SteuerSparSoftware so zu liefern scheint.

  5. ElsterOnline moniert fehlendes oder nicht passendes Java. Kann man das ignorieren oder muss man da was (?) installieren?
    (Einschub vom blauen Pferd: Ja, für windows UND linux. Zuerst, vor der Installation von Elster für Linux, wenn es noch nciht installiert sein sollte, und dann, nach der Installation von Wine, Java für Windows in Wine – siehe Anleitung oben.)
    Da Deine schöne Anleitung ja für Ubuntu sein soll, hilf der Link auf die offizielle Sun-Java-Seite leider nicht weiter, da dort kein Paket für Ubuntu, auch kein *deb angeboten wird.
    Vielleicht wäre es einfacher, stattdessen in die Anleitung zu schreiben:
    in der Konsole eintippen:
    sudo apt-get install sun-java6-jre sun-java6-plugin
    (Einschub: hab ich gerade gemacht – ist wirklich einfacher, danke für den Tipp.)
    Dann kriegt man ganz einfach alles Erforderliche an Java (oder gesagt, dass es schon installiert ist)
    Im Anschluss musste ich mein System neu starten, damit Java gefunden wird. Danach konnte ich mich jedenfalls beim Elster registrieren.
    Im ubuntuusers-Forum wird schon eifrig auf Deine Anleitung verwiesen, wäre toll wenn dank dieser diese leidige Steuersache komplett (nun ja: mit wine) unter Linux möglich wäre: ein
    Novum!!! ( Einschub: Ja finde ich auch gut – auch meine Steuer steht an ;-))
    Nur weiter so! (Einschub: Danke!)
    Gruss
    g.zie

  6. Nein, Elster braucht Java, wie du auch auf der Seite von Elster vor dem Download sehen kannst. Da steht:
    Download JavaRuntimeEnvironment (JRE) von SUN
    Als Systemvoraussetzungen für die Nutzung des ElsterOnline-Portals benötigen Sie Java ab Version 1.5.0 bzw. JRE 5.0 der Firma SUN.

    Und dann ist da auch ein Link zum Download. Hast du wahrscheinlich übersehen. Hier ist er: zum Download JRE (16 MB) von SUN
    Such Dir die für Dein Wine passende Version aus. Welche Version passend ist, erfährst Du, wenn Du unter Anwendungen auf Wine gehst und auf Konfiguriere Wine klickst. Unten rechts in dem sich öffnenden Fenster steht die windows-Version in der Wine arbeitet. In meinem Fall XP.
    Ich habe es oben in der Anleitung jetzt noch mal extra mit eingebaut.

  7. Merci vielmals für die gut geschriebene Anleitung. Habe gerade eben die 2009er SteuerSparErklärung unter OpenSuse 11.0 mit wine-1.0-rc3 anstandslos installieren können.
    Der wine in OpenSuse ist nicht so komfortabel eingebunden wie unter Ubuntu. Aber im Shell-Fenster einfach ins Verzeichnis /media/SSE09_1402/SteuerprogrammSetup wechseln und dort wine setup.exe aufrufen. Die winetricks waren gar nicht nötig. Die Datenübernahme hat geklappt, nachdem ich unter drive_c das Verzeichnis Dokumente und Einstellungen angelegt und die Profiles dorthin kopiert habe. Damit hatte der Licencemanager auch seinen Frieden. Nochmals vielen Dank.

    • Danke für das Feedback! Aber Achtung: winetricks ist vor allem dafür da, die fehlenden windows-dll-Dateien nachzuinstallieren, die für die Übermittlung der Informationen ans Finanzamt notwendig sind. Klappt das bei Ihnen auch ohne? (Tipp: In ElsterFormular gibt es die Möglichkeit, eine Testübertragung an das Finanzamt zu machen, um das zu überprüfen.) Aber auch sonst ist die Installation von winetricks und cabextract kein Fehler – man braucht sie immer wieder bei der Installation von Windowsprogrammen. Dennoch gut zu wissen, dass so auch die Installation unter SuSE gut klappt! Übrigens: ich schreibe diese Anleitungen wirklich nur deswegen, damit ich selber nicht vergesse, wie es geht, und im Zweifelsfall eine gut gemachte Anleitung zur Hand habe ;-) Kann ich jedem nur empfehlen. Ich bräuchte die Bilder zwar nicht, aber da ich meine Ubuntu-Versionen regelmäßig wechsle und zwischendrin auch noch mit den verschiedenen Varianten ‘rummache’, habe ich auch schon mit dieser Anleitung gearbeitet, z.B. bei der Neuinstallation von Ubuntu 8.10. Das hat mir selber eine Menge Suchen und viel Zeit erspart.

  8. Die Steuerberechnung habe ich nur auf Umwegen hinbekommen. Adobe Reader 9 wollte sich nicht installairen lassen, Foxit Reader 3.0 auch nicht. Foxit Reader http://foxit.vo.llnwd.net/o28/pub/foxit/reader/desktop/win/2.x/2.3/enu/FoxitReader231_enu_Setup.exe hat dagegen funktioniert. Allerdings kann er die erzeugte “Berechnung.pdf” nicht anzeigen. Diese kann man aber manuell in ~/.drive_c/windows/profiles//ElsterFormular/2008-2009 öffnen.

    Es ist übrigens auch nicht nötig, die Steuer mit einem digitalen Zertifikat zu unterschreiben. Das geht bei Bedarf auch per Ausdruck und Unterschrift auf dem Postweg.

  9. Klasse! Danke fürs Feedback. Adobe Reader ist auch viel zu fett finde ich. Foxit ist schlank und verbraucht wenig Systenmressourcen und genauso kostenlos zu haben. Das mit dem Ausdruck ist in meinen Augen nur der zweitbeste Weg, wenn es auch online geht.

  10. Klass Anleitung, funktioniert prima für Ubuntu 8.10, Intrepid Ibex.

  11. Das finde ich das Tolle an Ubuntu, dass die Vernetzung so gut funktioniert. Früher gab es haufenweise arrogante Linux-schnösel, die ‘dumme User’ (also die mit einer Frage) von oben herab behandelt haben. Ich schrieb mir das mit Elster auf und poste das in meinem Blog, damit ich es selber nicht vergesse und weiss wo ich eine kompakte Anleitung finden kann (Habe sie schon mindestens dreimal selbst gebraucht, um bei anderen zu installieren), und schon meldet sich Dan Kegel von winetricks, und sagt, mach das doch lieber so mit winetricks, statt dir die Dateien einzeln zusammen zu suchen (wie ich es vorher machen musste, weil ich von winetricks keine Ahnung hatte), und ein anderer User kommt und schlägt vor, bestimmte Flashprogramme doch lieber über das Terminal zu installieren und beide sagen auch gleich wie, so dass ich es nur ergänzen muss … richtig Klasse! Danke von mir an euch!

  12. Danke für diese Anleitung. Ich musste, damit auch die Übertragung mit dem Software-Zertifikat mit Elsterformular 2008/2009 noch ordentlich funktioniert noch die MS-XML 4.0 Bibliotheken installieren. Dank winetricks war das mit

    sh winetricks msxml4

    sehr schnell erledigt.

  13. … achso bei mir war es kein Ubuntu sondern Debian GNU/Linux (testing)

  14. Danke!

    Steuererklärung,
    iTunes,
    Handy-Sync &
    Videokamera

    sind meine 3,5 Hindernisse, Linux wirklich als Haupt-OS zu verwenden. Danke, dass nun wieder ein Hindernis weggeschafft wurde!

  15. Das ist ja genau mein Anliegen – ganz eigennützig. Ich benutze sonst noch Windows in VMWare, wenn es sich gar nicht vermeiden lässt, z.B. bei Videoschnitt oder für Naturally Speaking. Das soll zwar auch schon unter Wine laufen, aber mit größeren Einschränkungen. Für Filmschnitt gibt es zwar Linuxalternativen, aber bei mir ist das Programm dauernd abgestürzt.
    Statt itunes: Probier mal Songbird. http://www.getsongbird.com/
    plus z.B. dieses addon:

    http://addons.songbirdnest.com/search?query=itunes

    Wenn jemand eine funktionierende Lösung für Videoschnitt weiß, bitte melden.

  16. Hab grad Elsterformular installiert und den Testfall ausprobiert – PERFEKT.
    Damit habe ich KEINEN Grund mehr, Windows auf dem Rechner zu halten. – Danke für die Anleitung!

    Beim Starten von winetricks bekam ich folgenden Hinweis, hat aber anscheinend keine Auswirkungen:
    mv: Verschieben von „mfc42u.dll“ nach „/home/dietmar/.wine/drive_c/windows/system32/“ nicht möglich: No such file or directory

    Update nach nyuviu’s Antwort (siehe unten):

    Mein Gott, das geht ja flott.

    Also meine Konfiguration ist etwas eigen. Für wine habe ich eine eigene
    Partition “/wine”, damit ich all die Windows-Programme bei einem
    Ubuntu-Upgrade nicht immer wieder neu installieren musste (jetzt bleibe
    ich aber auf 8.04LTS so lange es hält).

    Von ~/.wine/dosdevices gibt es symlinks von c: etc. nach /wine, was
    bisher immer gereicht hat.
    Das Verzeichnis ~/.wine/drive_c hatte ich daraufhin einfach gelöscht.

    Die Update-Funktion habe ich ausprobiert und bekam die Meldung, dass
    aktuell kein Update möglich ist, also kein Absturz.
    Die Datei mfc42u.dll fand ich nicht, auch nicht mehr im winetricks
    cache. mfc42.dll (also ohne “u”) existiert.

    Ich habe jetzt ~/.wine/drive_c als Symlink nach /wine gemacht.
    Dann “sh winetricks vcrun6″, die mfc42u.dll ist da.
    Elster 2008/2009 ausprobiert, update: 1. Mal: “kann keine Verbindung …
    aufbauen”, 2. Mal: geht.

    Klingt also erst einmal okay, und ich habe wine etwas besser verstanden.

    Schick doch ‘mal ne Mail an die Elster-Entwickler, damit sie deine
    Anleitung übernehmen. Als ich den Service-Desk nach einer Linuxversion
    vor 1 Jahr fragte, war man dort sehr kooperativ.

    • Lieber Dietmar,
      geh mal in der Reihenfolge auf ‘Anwendungen’ ‘Wine’ ‘Durchsuche C’ ‘windows’ ‘system32′ und schau in ‘system32′ nach, ob ‘mfc42u.dll’ dort vorhanden ist. Wenn ja, sollte alles ok sein, meine ich. Wenn nicht, kopiere die ‘mfc42u.dll’ per copy und paste dorthin. Dann sollte auch alles gut sein. Und probier mal das Update in Elster unter ‘Extras’ ‘Update von Elsterformular’.
      Grüße
      P.

      Dietmar antwortete:

      Klappt alles bestens, danke

      Dietmar

  17. Hallo,
    endlich eine Steuersoftware, die auch unter Ubuntu läuft! Vielen Dank für die super Beschreibung. Bei mir taucht nur leider folgendes Problem auf: alles geht gut bis ich die eigentlich Steuersoftware installieren möchte. Der Installshield Wizard öffnet sich und legt los. Dann bricht er ab, weil er die Datei “Steuer-Spar-Erklärung 2008.msi” nicht finden kann. Die ist zwar da, aber statt dem “ä” ist da eine Raute mit Fragezeichen im Dateinamen. Was kann ich machen, damit die Sonderzeichen richtig dargestellt werden (Kubuntu, Intrepid, Dolphin).
    Schon mal ganz vielen Dank,
    seanbeansea

    Antwort nyuviu: Gute Frage.

    Versuch einfach mal den Dateinamen auf ae zu ändern und schau ob er die SteuerSparErklAErung dann ohne zu mucken installiert. Das hängt mit dem Zeichensatz zusammen, dass er ä nicht lesen kann, aber da bin ich nicht fit. Versuche es einfach mal so.

    seanbeansea: Prima, jetzt klappts: Habe die Datei kopiert (Konsole) und umgenannt. Dann hat Installation funktioniert. Es gab noch Probleme mit dem Lizenzschlüssel, aber da kann ich auf das Forum verweisen:

    http://www.steuertipps.de/ubb/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=25;t=000007

    Und jetzt läufts super – danke für die Unterstützung!

  18. hallo,
    supper anleitung hat auf anhieb geklappt auch die testübertragung zum finanzamt.
    leider habe ich noch probleme mit der berechnung auch hier wird acrobatreader angemotzt. leider funktioniert die installation mit der derzeitigen version 9 nicht. hat schon jemand eine einfache lösung?
    lg arminius

    • Ja steht doch weiter oben oder? Aber ich habe es jetzt in das eigentliche HowTo integriert, kann man leicht übersehen. Foxit Reader installieren. Verbraucht viel weniger Speicherplatz und macht zumindest bei mir und anderen keine Probleme:
      http://foxit-pdf-reader.softonic.de/ Klappt’s damit bei Dir? Bei mir und Ubuntu 8.10 funktioniert die Installation damit nicht. Dann folge den unter 8.10 getesteten Pfaden des gegrillten Hähnchens ;-):

      FriedChicken schrieb am 10. Januar 2009 um 8:57:
      Die Steuerberechnung habe ich nur auf Umwegen hinbekommen. Adobe Reader 9 wollte sich nicht installieren lassen, Foxit Reader 3.0 auch nicht. Foxit Reader http://foxit.vo.llnwd.net/o28/pub/foxit/reader/desktop/win/2.x/2.3/enu/FoxitReader231_enu_Setup.exe hat dagegen funktioniert. Allerdings kann er die erzeugte “Berechnung.pdf” nicht anzeigen. Diese kann man aber manuell in ~/.drive_c/windows/profiles//ElsterFormular/2008-2009 öffnen.

  19. hallo, unter ubuntu 8.10 hat die Foxit installation geklappt. Wie ist jedoch der Satz “Diese kann man aber manuell in ~/.drive_c/windows/profiles//ElsterFormular/2008-2009 öffnen.” gemeint.
    Die Datei habe ich gefunden. beim öffnen mit “Evince” erhalte ich die Fehlermeldung “Failed to load document from data (error 2)'”.
    Was mache ich falsch?

    Antwort nyuviu:
    Du hast versucht die Datei mit Evince (ist ein UBUNTU-Programm) zu öffnen. Das geht nicht in Windows. Du solltest sie mit Foxit in Windows (Wine simuliert ja Windows) öffnen. Das sollte dann gehen. Und sie dann in einen Ordner nach Ubuntu irgendwo in deinen homeordner kopieren. Anschließend sollte sie sich auch mit Evince öffnen lassen.

    arminius:
    hallo nyuviu,
    hatte natürlich über nautilus versucht die Datei zu öffnen was nicht funktionierte. Der versuch die Datei mit speichern unter “homeverzeichnis” führt auc nicht zum Erfolg. pdf ist doch pdf oder ???

    Nyuviu:
    Hallo Friedchicken,
    ich habe Dir mal CC die Frage von Arminius geschickt. Kannst Du helfen? Also Arminius, ich geh mal davon aus, dass Du Foxit wie nach der Anleitung von Friedchicken installiert hast und dann versucht hast die pdf Datei an dem Ort, wo Friedchicken sie gefunden hast (siehe Kommentar von Friedchicken) zu öffnen.
    Zitat: Adobe Reader 9 wollte sich nicht installieren lassen, Foxit Reader 3.0 auch nicht. Foxit Reader http://foxit.vo.llnwd.net/o28/pub/foxit/reader/desktop/win/2.x/2.3/enu/FoxitReader231_enu_Setup.exe hat dagegen funktioniert. Allerdings kann er die erzeugte “Berechnung.pdf” nicht anzeigen. Diese kann man aber manuell in ~/.drive_c/windows/profiles//ElsterFormular/2008-2009 öffnen.
    Das hat also nicht geklappt? Dann hab ich Dir gesagt, versuche die PDF Datei im Homeverzeichnis von Ubuntu abzuspeichern und dort mit Evince zu öffnen. Und das ging auch nicht? Hast Du eine Idee, Friedchicken?
    Arminius, Du hast recht pdf ist pdf aber Windows ist nicht Ubuntu. Ein PDF Reader, der unter Ubuntu funktioniert, funktioniert nicht in Ubuntu und umgekehrt. Also nehm ich mal an, man sollte schön sauber unterscheiden, womit man eine Datei in Ubunutu (EVINCE) und womit in Wine öffnet(FOXIT). Du hast zuerst versucht in Wine mit Evince zu öffnen. Das geht nicht, also versuche es mit FOXIT. Wine/Programme/Foxitreader/Foxitreader dann öffenen wählen und die pdf-atei, dort wo sie gespeichert ist, damit öffnen.

    Friedchicken:
    Genaueres kann ich auch nicht sagen, warum es solche Probleme mit den PDFs gibt.
    Aber PDF an sich ist in erster Linie eine Art Containerformat (ähnlich wie AVI, das alle möglichen Videoformate enthalten kann). Nicht alle Versionen und Elemente von PDF sind standardisiert bzw. normiert und zusätzlich gibt es noch diverse Erweiterungen, die nicht unbedingt allgemein unterstützt werden.
    In meinem Fall war Foxit-Reader 2.3 (ja, genau, die alte Version, nicht 3.0; Link siehe oben), die einzige nutzbare Möglichkeit.

  20. Hi,
    ich wollte mich nur zurückmelden wegen dem Thema “Umlaute”. Habe die Datei kopiert (Konsole) und umgenannt. Dann hat Installation funktioniert. Es gab noch Probleme mit dem Lizenzschlüssel, aber da kann ich auf das Forum verweisen:

    http://www.steuertipps.de/ubb/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=25;t=000007

    Und jetzt läufts super – danke für die Unterstützung!

  21. Prima Anleitung und nun ist für mich die Entscheidung voll auf Ubuntu/Linux umzusteigen gefallen.Die Steuererklärung mache ich schon seit 1992 erst mit Steuerfuchs auf dem Mac dann 95 der Umstieg auf den PC und Windows hier waren es dann Programme wie Quicksteuer,T@x,etc. Ich fühlte mich nie bei Microsoft wohl. Da ich auch nicht gerade der Gamer ( mit meinen 55) bin finde ich dank solcher Foren und natürlich dem Wiki alles was ich brauche. 1988 am C64 fühlte ich mich genauso gut. Hier konnte man auch vieles in die eigenen Hände nehmen. Natürlich eingeschränkter.
    Nochmals Danke für die super Anleitung und die Fehlerschilderung der anderen User. Habe deren Erkenntnisse Umgesetzt und es hat auf Anhieb alles funktioniert. (Ubuntu 8.10)

  22. Klasse! Danke fürs Feedback – außerdem ist mir jeder lieb, der vor Windows gerettet werden kann ;-) Salve, Bruder und willkommen ;-)

  23. hallo nyuviu,
    hatte natürlich über nautilus versucht die Datei zu öffnen was nicht funktionierte. Der versuch die Datei mit speichern unter “homeverzeichnis” führt auc nicht zum Erfolg. pdf ist doch pdf oder ???

  24. Hallo Friedchicken,

    ich habe Dir mal CC die Frage von Arminius geschickt. Kannst Du helfen? Also Arminius, ich geh mal davon aus, dass Du foxit wie nach der Anleitung von Friedchicken installiert hast und dann versucht hast die pdf Datei an dem Ort, wo Friedchicken sie gefunden hast (siehe Kommentar von Friedchicken) zu öffnen.
    Das hat also nicht geklappt? Dann hab ich Dir gesagt, versuche die PDF Datei im Homeverzeichnis von Ubuntu abzuspeichern und dort mit Evince zu öffnen. Und das ging auch nicht? Hast Du eine Idee, Friedchicken?
    Arminius, Du hast recht pdf ist pdf aber Windows ist nicht Ubuntu. Ein PDF Reader, der unter Ubuntu funktioniert, funktioniert nicht in Ubuntu und umgekehrt. Also nehm ich mal an, man sollte schön sauber unterscheiden, womit man eine Datei in Ubunutu (EVINCE) und womit in Wine öffnet(FOXIT). Du hast zuerst versucht in Wine mit Evince zu öffnen. Das geht nicht, also versuche es mit FOXIT. Wine/Programme/Foxitreader/Foxitreader dann öffenen wählen und die pdf-atei, dort wo sie gespeichert ist, damit öffnen.

    Gruß

    Nyuviu

  25. Genaueres kann ich auch nicht sagen, warum es solche Probleme mit den PDFs gibt.
    Aber PDF an sich ist in erster Linie eine Art Containerformat (ähnlich wie AVI, das alle möglichen Videoformate enthalten kann). Nicht alle Versionen und Elemente von PDF sind standardisiert bzw. normiert und zusätzlich gibt es noch diverse Erweiterungen, die nicht unbedingt allgemein unterstützt werden.

    In meinem Fall war Foxit-Reader 2.3 (ja, genau, die alte Version, nicht 3.0; Link siehe oben), die einzige nutzbare Möglichkeit.

  26. Hallo zusammen,
    ich habe Foxit-reader Version 2.3 Bulid 3309 wie in der anleitung oben beschrieben mit wine installiert. Es wird auch eine Datei Berechnung.pdf generiert. Wie beschrieben ist dieses Blatt jedoch leer. Diese Datei habe ich in Foxit mit speichern unter in mein Homeverzeichnis gesichert, und versucht unter Ubuntu (nautilus) zu öffnen. Es öffnet sich “Evince” und ich erhalte ich die Fehlermeldung “Failed to load document from data (error 2)’”. Wenn ich die Datei am Originalort öffne, erhalte ich die gleiche Fehlermeldung. –> derzeit kann nicht gesehen werden welche Rückerstattung ich bekomme, oder auch nicht bekomme.

  27. Vielen Dank für die super Anleitung. Die Installation hat problemlos geklappt. Wine und ElsterFormular hatte ich schon – und habe mich seit Monaten geärgert, dass es nicht läuft.
    Bin jetzt total begeistert dass es läuft – und noch dazu so schnell und unkompliziert.

  28. Danke, danke, danke!

    Ich habe bevor ich auf diese Anleitung gestoßen bin tagelang versucht den Kram irgendwie zum laufen zu bringen. War knapp davor mir einen Windows-Rechner zu borgen, endlich funzt das.

    Yea!

  29. Das freut mich wirklich!
    Ich habe mich gerade daran versucht, eine Soundkarte für Recording, eine Tascam US122-L, die relativ neu ist udn für die es von Haus keine Treiber für Linux gibt, unter Ubuntu 8.10 zum Laufen zu bekommen, und habe es schließlich dank der großartigen Hilfe von Federico auch geschafft. Wenn man es dann mal hat und weiß wie es geht, ist es ganz einfach ;-)) Ich glaube, was die Steuer in Linux angeht hatte ich einfach ein bisschen mehr Zeit zum Recherchieren als Du. Mein Vorschlag: wenn Du etwas herausfindest bzw. unter Ubuntu zum Laufen bekommst, was für manch anderen von Vorteil sein kann, z.B. weil er/sie ein Neuling ist und eine einfache Anleitung braucht, dann versuch Dich auch mal an so einem HowTo, indem Du einfach Deine Schritte zum Ziel festhältst. Es gibt ja unter Zubehör die schöne Funktion ‘Bildschirmfoto aufnehmen’, die das im Bild festhält, was Du aktuell am PC machst. Es scheint jedenfalls so zu sein, dass es jede Menge Leute gibt, die Programme schreiben, aber weniger, die das in Wort und Bild fassen und damit den ‘Nicht-Codern’ den Umgang und den Einstieg erleichtern. Haut das bei Dir übrigens mit der PDF-Erstellung und dem Ansehen der PDF hin? Kannst Du mal einen Test machen?

  30. Super Sache, klappt wunderbar. Die erste Steuererklärung ist schon zurück!
    Gruß Matze

  31. Ich habe nur wegen der SteuerSparErklärung nach ein Windows in VBox laufen und würde diesen Makel gern beseitigen. Da kam mir deine Anleitung gerade recht. Aber: bei der Installation der zusätzlichen dll’s kommt bei mir die Fehlermeldung: “sha1sum mismatch! Rename /home/uwe/.winetrickscache/./vc6redistsetup_enu.exe and try again.” Also habe ich gerenamed und again getryd -> gleiche Meldung. Weißt du was das ist?

  32. Hast Du genau nach meiner Anleitung winetricks geholt? Versuchs doch sonst noch mal. Vielleicht ist es auch einfach der Punkt vor /vc6redistsetup_enu.exe der weg muss. Der gehört da eigentlich nicht hin. Also korrekt wäre so:
    /home/uwe/.winetrickscache/vc6redistsetup_enu.exe
    ohne /./ also: ‘slash dot slash’ dazwischen.
    Ich hab im Moment keine Idee was es sonst sein könnte und auch keine Zeit groß zu probieren. Versuch sonst mal Dan Kegel von winetricks in Los Angeles ausfindig zu machen und frag ihn auf Englisch. Du erreichst ihn laut seiner Webseite unter dank(at)kegel.com.
    Bitte poste, wenn es geholfen hat. Gruß!

  33. Das wintricks-script hat bei mit wahrscheinlich immer eine fehlerhafte Datei heruntergeladen. Ich habe alle Befehle aus dem script “zu Fuß” auf der Konsole eingegeben und jetzt funktioniert alles prima.
    Danke nochmal für die ausführliche Anleitung.
    Uwe

  34. Ich brauche doch nochmal einen Tipp. Ich habe die Umsatzsteuererklärung problemlos gemacht und wollte sie per Elster an’s Finanzamt schicken. Die Übertragung bricht allerdings mit der Fehlermeldung “OLE-Fehler 80004001″ ab. Weiß du, wo die Ursache liegen könnte?

  35. Hast Du beide dll’s über winetricks wie beschrieben geholt? Also mfc42.dll und msvcp60.dll ?
    Daran, dass eine fehlt, könnte es liegen.

  36. Ich habe beide dll’s geholt und installiert. Acrobat Reader ist auch installiert (habe gelesen, dass es daran liegen könnte).

  37. Hallo Uwe,

    Du hast auch schon bei winehq gepostet mit der Frage, stimmts?

    https://www.elster.de/anwenderforum/showthread.php?p=92432

    Dann lies mal bitte die Installationsanweisungen zu Adobe bzw. Foxit im Blog-Text und die Feedbacknachrichten der Leute zu dem Thema:

    http://nyuviu.wordpress.com/2008/12/06/manual-ubuntu-804-ubuntu-810-einkommenssteuer-umsatzsteuer-quartals-und-jahresabrechnung-mit-elster-elsterformular-und-steuersparerklarung-unter-wine/#comments

    Und wenn: Hast Du eigentlich Adobe Reader oder welchen Reader auch immer in Wine installiert oder unter Ubuntu?
    Adobe ist unter Ubuntu auch nützlich, aber für Wine musst Du die Windowsversion wie im Blog beschrieben installieren. Besser nach meiner Meinung, weil schlanker und besser funktionierend (zumindest bei mir) ist Foxit Reader (auch kostenlos zu haben und siehe oben).

    Probier sonst auch mal diese Infos:

    http://fixunix.com/ubuntu/126553-wine-troubles.html

    oder wende Dich an Dan Kegel. ER ist der Crack!

    Und bitte posten, wenn Du eine Lösung gefunden hast. Ich habe im Moment nicht die Möglichkeit und die Zeit, den Fehler zu reproduzieren. Dazu müsstest Du auch genau Dein Vorgehen möglichst mit der Terminalausgabe mitteilen.

    Tut mir leid, dass ich im Moment nicht mehr helfen kann, aber wie gesagt: Dan Kegel, he is the one sonst to help you, if er hat the Zeit und the Lust.

  38. Hallo Reader,

    Ich vermute Du hast bei der Installation schon den Wurm drin. Richtige Version für Dein WINE-Windows runtergeladen? Siehe Hinweis oben? Du hattest Du ja auch zunächst kein Adobe Reader oder Foxit installiert, als der Fehler aufgetreten ist und auch vorher schon Probleme bei der Installation. Ich würde einfach speichern, kontrollieren, ob sich das Gespeicherte auch wieder öffnen, anschauen und bearbeiten lässt und dann alles noch mal Schritt für Schritt neu installieren, nachdem Du wine deinstalliert und den verborgenen Ordner .wine entfernt hast, wie im Text oben beschrieben. Und lass mich wissen, was Dan Kegel sagt, if he sags something.

  39. Also, ich habe Wine und alles was damit zu tun hat komplett runtergeschmissen und alles neu installiert (lief diesmal problemlos). Es funktioniert alles … bis auf die Datenübertragung mit Zertifikat (gleiche Fehlermeldung). Ohne Zertifikat ließen sich die Daten übertragen. Muss ich halt noch ein Briefchen hinterherschicken.
    Danke nochmal für eure Geduld.

  40. DankeReader, für den Pluralis Majestatis ;-)

    Also, das ist merkwürdig mit dem Zertifikat, kann ich mir nicht erklären, weil das Zertifikat ja bloß der digitale Schlüssel für Elster ist, also mit Dir auf dem Rechner und dem, was und wie Du installiert hast, eigentlich nichts zu tun hat. Er muss nur irgendwo vorhanden sein, ob auf usb-Stick oder Festplatte – und offensichtlich funktioniert die Verbindung und Übertragung mit dem Finanzamt ja.
    Hast Du denn mal die Testübertragungsfunktion genutzt? Sonderbar, aber immerhin gut, dass es soweit bei Dir funktioniert. Bei mir funktioniert es einschließlich Übertragung der Daten problemlos.

  41. Und schau mal hier, was Jan als Kommentar gepostet hatte; hast Du das gemacht?

    Zitat Jan:
    Ich musste, damit auch die Übertragung mit dem Software-Zertifikat mit Elsterformular 2008/2009 noch ordentlich funktioniert noch die MS-XML 4.0 Bibliotheken installieren. Dank winetricks war das mit

    sh winetricks msxml4

    sehr schnell erledigt.

  42. Wer lesen kann ist klar im Vorteil: nachdem ich die o.g. Bibliotheken installiert habe, funktioniert jetzt alles tadellos. Danke nochmal für die Unterstützung.

  43. Halleluja, das freut mich wirklich! Ich muss ehrlich sein, ich hatte das auch erst überlesen, vor allem, da es nur für Debian zu gelten schien. Aber Du hast recht: wer lesen kann ist im Vorteil ;-)

  44. Auch von mir ein großes Dankeschön für die sehr hilfreiche Anleitung.

    Ist bei Euch der “Steuerkompass” funktionstüchtig? Ohne wine-gecko stand im Anzeigefeld “HTML-Ausgabe ist nicht aktiviert” oder so ähnlich, nach der wine-gecko-Installation (per adept) bleibt das Anzeigefeld völlig leer. Es rasselt auch “fixme:”-Ausgaben auf der Konsole, die kann ich bei Bedarf nachreichen.
    Der Steuerkompass-Inhalt selber liegt in *.adb-Dateien in ADL/, ist also nicht wirklich HTML-Browser-kompatibel. Gibt’s dafür ggf. ‘nen Konverter?

    Grüße,
    Alexander

  45. Danke und sorry, ich hab’s noch nicht probiert. Weiss jemand eine Antwort? Sonst frag doch mal bei WineHQ im Forum nach!

  46. Ich habe keine Ahnung, wie Du darauf kommst, man würde Java für Windows brauchen, um ElsterFormular benutzen zu können… Der von Dir selbst zitierte Passus sagt es deutlich: Java ist für *ElsterOnline* nötig — und das kann man problemlos außerhalb von Wine aufrufen! (Allerdings geht das tatsächlich nur mit Sun’s proprietärem Java-Plugin; das icedtea6-plugin wird nicht als “kompatible Version” erkannt, argh :-( )

    Das msvc-Zeugs habe ich unter Debian testing auch nicht gebraucht… Und das ganze läuft wunderbar mit dem normalen wine-Paket aus den Debian-Repositories; ich sehe keinen Grund, sich mit winehq herumzuschlagen.

    Der Hinweis mit msxml4, damit die authentifizierte Übertragung klappt, war hingegen sehr hilfreich!

    (Wobei ich nicht das winetricks-Skript verwendet habe, sondern nur geschaut habe, was es tut; und dann per Hand die nötigen Schritte ausgefürt — ich traue solchen Skripten grundsätzlich nicht über den Weg :-) )

    Der “Test der Datenübermittlug” macht übrigens grundsätzlich die *nicht*-authentifizierte Übertragung — und die funktioniert sowieso problemlos. Dass die authentifizierte Übertragung ohne msxml4 scheitert, sieht man erst, wenn man die echten Daten senden will!

  47. Hallo,
    Danke für die Anleitung.
    Ich arbeite mit Debian Lenny und habe das Problem, dass mir die aktuelle ELSTER-Formular – Version einen Laufzeitfehler / Ladefehler mit der MSVC++ – runtime liefert (Fehler R6034). Ich habe eine AMD64 – Installation.

    Danach kommt dann Elster mit einer Fehlermeldung und dann folgen von der MSVC++ – Runtime diverse Fehler über nicht erfüllte Assertions über Zeigergrößen… hat irgendjemand eine Idee dazu?

    Danke!

  48. Leider nicht. Mit Lenny kenne ich mich überhaupt nicht aus.

  49. Hallo,
    erstmal vielen Dank für die Anleitung.

    Leider habe ich dasselbe Problem wie “irgendwer”, allerdings benutze ich Ubuntu 9.04 “Jaunty” und Wine 1.1.29

    Die genaue Fehlermeldung lautet:

    Microsoft Visual C++ Runtime Library
    Runtime Error!

    Program: C:\Programme\ElsterFormular\2007-2008 NE\Elfo2007.exe

    R6034
    An application has made an attempt to load the C runtime library incorrectly.
    Please contact the application’s support team for more information.

    Vielleicht doch jemand einen Vorschlag?

    Vielen Dank!

  50. Hallo Thomas und Irgendwer!
    Das Problem sollte sich eigentlich mit Winetricks lösen lassen. Ich vermute Euch fehlt die entsprechende Datei und es könnte vcrun2008 sein, das ihr über
    sh winetricks vcrun2008
    installieren könnt. Aber schaut bitte selber nach der richtigen Datei unter

    http://wiki.winehq.org/winetricks_de

    Unter Options sind alle winetricks Dateien aufgelistet und was sie beinhalten. Ich vermute obiges von mir angezeigte ist richtig und könnte helfen, aber ich weiß es nicht und kann es derzeit nicht probieren. Deswegen bitte selber schauen und im Falle der Fäle dort um Hilfe bitten, weil das sind die Cracks. Und bitte posten, wenn Ihr das Problem gelöst habt.

  51. Danke für die ausführliche anleitung und auch den ergänzenden hinweis auf winetricks.

    Auf gOS 3.1 (basierend auf Ubuntu 8.04) ist Elsterformular 2008-2009 mit vcrun2008 nicht zufrieden. Da ich nicht herausgefunden habe, wie einmal installierte wine-bibliotheken wieder zu entfernen sind, habe ich vcrun2005 einfach zusätzlich installiert. Damit läuft Elsterformular 2008-2009 nun fehlerfrei.

  52. Moin,
    das Problem hängt offenbar mit der neuen Version von Elster zusammen. Ich hatte im Frühjahr die drei Elster-Versionen für die Steuer 2006-2008 nach obiger Anleitung erfolgreich installiert. Bis heute abend lief alles prima.
    Nun wollte ich meine Steuer 2007 übermitteln – was fehlschlug. Ich habe dann die Info gefunden, daß meine ‘alte’ Version nur bis zum 15. September funktionieren sollte und es jetzt eine neue gibt. Also die alte deinstalliert und die neue installiert. Ergebnis ist exakt die Fehlermeldung von ‘irgendwer’.

    Anschließend berichtet ein weiteres Fenster von folgendem Fehler:

    Programmversion: 9.6.1.0
    Methode: TSchnittstelle::TMSetDateipfade
    Zeile: 307

    Exception bei Aufruf der TERiC-Modul-Funktion EricSetEricPropertyLogHome()
    (ich hoffe mal, die html-Formatierung funktioniert!?)

    Darunter steht als ‘Folge':
    Speicherung von TERiC-Modul-Protokolldateien im Installationsverzeichnis.

    In der Datei ERIC.log steht dort pro Programmstart das folgende Log:
    2009-09-28 22:40:30,000 : Logpath=C:\Programme\ElsterFormular\2007-2008 NE\

    2009-09-28 22:40:30,000 : Logfile=eric.log

    2009-09-28 22:40:30,000 : Loglevel=5

    2009-09-28 22:40:35,000 : ObjectLifetimeMannger Freigabe zur Laufzeit erzeugter ManagedObjects.

    2009-09-28 22:40:35,000 : ObjectLifetimeMannger Freigabe Preallocated Objects.

    2009-09-28 22:40:35,000 : Entladen von:

    2009-09-28 22:40:35,000 : ObjectLifetimeMannger Freigabe erzeugter Logger.

    Auffallend ist ferner, daß der Integritätsprüfer zwar startet, aber keine Schrift anzeigt – die Buttons sind alle da, aber jedweder Text fehlt.
    Vielleicht liegt hier der Schlüssel zum Problem mit dieser neuen Elster-Version!?

    Danke für Euren Input
    ULSC

  53. Got it!

    Die Lösung heißt
    sh winetricks vcrun2005

    Einzugeben in einer ganz normalen Shell…

    Wenn man weiß wie, ist es manchmal ganz einfach….

    Schöne Grüße
    ULSC

  54. Funktioniert super für Ubuntu 9.04 „Jaunty“ und Wine 1.1.30 und Elster Formular 2008/2009 (Version 10.3.1.0) wenn man zusätzlich die VC8 DLL’s installiert: “sh winetricks vcrun2005″. Siehe z.B. auch dort: http://wiki.ubuntuusers.de/ElsterFormular

    Nochmal, vielen Dank für die Anleitung

  55. Läuft auch mit Ubuntu 9.1 Karmic Koala: ElsterFormular 2008/2009 (Version 10.3.2.0), Wine (1.1.33 – gem. Anleitung im WineHQ installiert), zusätzlich: VC8 DLL’s installiert: („sh winetricks vcrun2005″), Adobe Reader (9.2.0, ganz normale Windowsinstallation, stürtzt zwar während der Installation ab, funktioniert aber trotzdem) , nach der Übertragung des Testfalls wird der Adobe Reader auch geöffnet.
    Einziges Problem: Integritätsprüfer wird ohne jede Schrift dargestellt, warum auch immer.

    Besten Dank für die Anleitung :-)

  56. Klasse! Ich habe gestern Steuer mit Elster gemacht und musste dafür alles installieren. Ohne meine eigene Anleitung hätte ich ganz schön suchen müssen ;-)
    Bei mir auf 8.10 läuft Foxit top. Und verbraucht weniger Ressourcen.
    Beim Hochfahren von Elster erscheint ein blindes Fenster, warum auch immer. Wegklicken und alles funktioniert super. Man sollte das Fenster allerdings nicht auf die Taskleiste minimieren. Dann kann man neu starten; die Arbeit bleibt allerdings gespeichert. Allso immer schön offen lassen bis alles fertig und verschickt ist oder aber erst speichern und dann schließen und ein andermal weiterarbeiten.

  57. Vielen Dank für die tolle Anleitung.
    Habe allerdings noch einen kleinen Fehler gefunden:
    Die Winetricksdatei muss vcrun2005 heißen NICHT mit Leertaste dazwischen. Das hat ein bisschen gedauert bis ich den Fehler gefunden hatte…
    Sonst alles prima!

  58. Ein kleiner Tip noch für den FoxitReader:

    Ich habe die aktuelle Version 3.1 von http://www.foxitsoftware.com/pdf/reader/download.php heruntergeladen, und zwar als ZIP-File. Die darin enthaltene EXE habe ich in den zuvor erstellten Ordner ~/.wine/drive_c/Programme/FoxitReader entpackt. (Soweit erstmal nur der Ordnung halber, damit ich das auch später wieder finde).

    Die FoxitReader.exe habe ich dann unter Ubuntu 9.10 mit einem beherzten Rechtsklick und “Öffnen mit … -> Wine Windows Programmstarter” gestartet und im Menü des FoxitReader unter “Help” den Punkt “Set to default PDF-Reader” angewählt.

    Alternativ lässt sich auch im Terminal mittels “>wine cmd” die Wine-Kommandozeile aufrufen. Dort dann mittels “>cd drive_c/Programe/FoxitReader” in den oben erwähnten Ordner wechseln und mit “>FoxitReader.exe -Register” den FoxitReader als Standard-Programm für PDFs einstellen.

    Nach der Übermittlung des Testfalls wird jetzt automatisch aus ElsterFormular heraus der FoxitReader gestartet und das erzeugte PDF übergeben.

  59. Weiß jemand, ob die 2010er Version von SteuerSparErklärung auch mit wine läuft?

  60. Nach meiner Erfahrung läuft die SSE zwar unter Wine, mit der Darstellung der Schrift gibt es – zumindest bei mir – aber erhebliche Probleme: Texte im Hauptfenster werden dargestellt, aber sämtliche Menu-Texte fehlen -> Bedienung unmöglich! Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, oder besser eine Lösung für dieses Problem?

    • Ich vermute, Du bist entweder der Anleitung (siehe oben) nicht gefolgt, was winetricks und die dazugehörigen Dateien betrifft, oder es fehlen Dir noch winetricks-Dateien (wie Du das nachprüfst und nachholen kannst, steht auch oben), oder Dein wine ist nicht aktuell (steht auch oben, wie das zu ändern ist) oder Du schaust mal in der winekonfiguration, welches windows (standard ist XP) Du eingestellt hast (wie das geht, steht auch oben).
      Bei mir mit Ubuntu 8.10 geht alles bis auf die Aktualisierung des Programms, das muss man von Hand machen (wie oben beschrieben). Ich habe auch schon die Rückmeldung, dass es mit 9.04 und 9.10, dem aktuellsten Ubuntu bestens funktioniert.
      Mein Tipp ist winetricks, da würde ich als erstes schauen. Welches Betriebssystem benutzt Du denn?
      Grüße nyuviu

      • Hallo nyuviu,

        Du hast insofern Recht, als das ich auf Deine – im Übrigen sehr schöne – Anleitung erst nach Schwierigkeiten bei der Installation (auf Ubuntu 09.10 mit Wine 1.1.3.1 und XP als Windows-Umgebung) und der folgenden Suche nach evtl. bereits bekannten Fehlern gestoßen bin. In den Vergangenen Jahren habe ich bereits zahlreiche SSE-Installationen auf verschiedenen Ubuntu/Wine-Versionen gemacht, bisher immer ohne Probleme. Deshalb war ich diesmal etwas erstaunt. Ich werde nun mal eine neue Installation gemäß Deiner Anleitung machen und mich ggf. nochmal zurückmelden.

        Gruß und Dank soweit

        rover

        Hallo Rover,

        danke für die Blumen ;-)

        Wenn Du Wine deinstallierst, lösche unbedingt auch den verborgenen
        Ordner .wine, bevor Du neu installierst. (Orte – Persönlicher Odner –
        Strg H zusammen drücken und .wine löschen.)

        Viel Erfolg! Und erzähl, wenn es geklappt hat :-)

        Nyuviu

        Rover // 4. Januar 2010 um 8:54 pm
        Also lieber Nyuviu,

        ich habe jetzt mal ein bisschen hin und her installiert und kann definitiv sagen, dass es mit Wine 1.1.31, SSE 2010 und Ubuntu 9.10 ein Problem gibt. Die Schriften der Menu-Texte werden nicht dargestellt. Bedienung unmöglich.
        Mit der aktuellsten Wine Version (Stand 04.01.2010 ist das 1.1.35) und gemäß Deiner Anleitung kommt eine einwandfrei funktionierende SSE 2010 Installation zustande.
        Soviel mal als Rückmeldung von meiner Seite.

        Vielen Dank und Gruß,

        rover

        nyuviu // 5. Januar 2010 um 1:45 am

        Lieber Rover,

        halleluja?
        Mit der aktuellsten Wine Version (Stand 04.01.2010 ist das 1.1.35) und gemäß Deiner Anleitung kommt eine einwandfrei funktionierende SSE 2010 Installation zustande.
        Halleluja!

        Soweit ich gelesen und selbst erfahren habe, ist es deswegen recht sinnvoll, sich wine direkt von WineHQ zu holen. damit man immer die aktuellste Version einsetzen kann. Solche Kompatibiltätsprobleme treten immer wieder auch bei anderen Programmen auf, wenn man nur auf das Wine aus den Ubuntu-Repositorien baut.

        Danke für die Rückmeldung!

        nyuviu

  61. Hierunter läst sich nichts downloaden:

    Für Ubuntu Karmic (9.10) in die Konsole eingeben:
    sudo wget http://wine.budgetdedicated.com/apt/sources.list.d/karmic.list -O /etc/apt/sources.list.d/winehq.list

    Fehlermeldung im Terminal:
    xxxx@xxxx-laptop:~$ sudo wget http://wine.budgetdedicated.com/apt/sources.list.d/karmic.list -O /etc/apt/sources.list.d/winehq.list
    –2010-01-12 21:45:28– http://wine.budgetdedicated.com/apt/sources.list.d/karmic.list
    Auflösen des Hostnamen »wine.budgetdedicated.com«…. 81.171.111.247
    Verbindungsaufbau zu wine.budgetdedicated.com|81.171.111.247|:80… verbunden.
    HTTP Anforderung gesendet, warte auf Antwort… 404 Not Found
    2010-01-12 21:45:28 FEHLER 404: Not Found.

    Verwendetes System: Ubuntu 9.10, Kernel Linux 2.6.31-15-generic, gnome 2.28.1

    Java und die restlichen Windowsdateien lassen sich problemlos installieren mit Wine in der Version 1.1.31
    Allerdings läst sich Elster nicht installieren,
    Felhermeldung: Fehler beim Ausführen cmd /C “echo %APPDATA%”: Datei nicht gefunden

    • Das aktuellste Wine ist immer Beta, das heißt es kann Probleme geben. Sie empfehlen, dann auf die letzte stabile Version zurückzugreifen. Siehe: Hier findest Du eine alternative Anleitung für die Aktivierung des Repositorys für Karmic und andere Versionen. Das ist nichts anderes als die offizielle Anleitung von Wine, die ich kopiert und als PDF zum Download bereitgestellt habe. Ist dann vielleicht einfacher, damit zu arbeiten. Das Original findest Du hier.
      Du hast Dir das erst seit zwei Tagen bereitstehende Elster 2009/2010 runtergeladen. Die endgültige Version kommt erst am 20.01.2010 (voraussichtlich), mit der Du dann auch Einkommenssteuererklärung machen kannst. Ich würde solange warten, vielleicht hat sich der Fehler bis dahin erledigt. Ich warte auch drauf ;-)

      Grüße Nyuviu

  62. Hallo zusammen…hab da eine Frage..habe Ubuntu 9.1 und habe alles so instaliert wie oben beschrieben…mit elster 2009-2010…nun starte ich wine mit dem elsterprog…alles gut..nur wenn ich nun auf einkommenssteuererklärung gehe läuft noch alles ab…aber dann schließt sich wine auf einmal…wer kann mir weiterhelfen?
    netten Gruß

    • Geh doch mal auf die wineHQ Seite und frage dort. Scheint mir etwas mit wine zu tun zu haben. Ich habe leider keine Idee. Gruß nyuviu

    • Hallo Thomas,
      hast du schon eine Lösung für das Problem? Bei mir schließt sich Elster auch sofort wieder. Auf der WineHQ Seite habe ich leider nichts gefunden.
      Gruß
      Mario

      • Ich habe gestern das aktuelle elster runtergeladen und installiert und habe das gleiche Problem: schließt sich sofort wieder. Ich könnte mir vorstellen, dass dll’s fehlen durch Veränderungen in Elster, also winetricks der Schlüssel wäre – wie schon so oft ;-) Ich werde mal versuchen, da was rauszufinden.

        Gruß nyuviu

      • hallo zusammen…leider habe ich auch noch keine lösung gefunden für das problem mit wine…es schließt sich imer sofot wieder…hab es nun erst mal auf Eis gelegt….und warte ab.

  63. OK danke erst mal..nyuviu

    werde es mal da versuchen

  64. @thomas:

    Bei mir das gleich Problem unter 8.10.
    Scheint ein allgemeines Problem mit wine i. V. m. der neuen Elster-Version zu sein:

    http://forum.ubuntuusers.de/topic/elsterformular-fuer-2009-2010-fehlermeldung-b/#post-2329599

    Und bei wineHQ gemeldet:

    http://appdb.winehq.org/objectManager.php?sClass=version&iId=19154

  65. Hallo,

    super Anleitung, wirklich! Aber ich habe ein ziemlich grundsätzliches Problem: Wenn ich die Datei “start.exe” oder “setup.exe” auf der CD Steuersparerklärung 2010 mit wine starte, kommt eine Fehlermeldung “Die Setup-DLL konnte nicht gefunden werden.”
    Die ist doch aber auf der CD im Hauptverzeichnis! Was jetzt?
    Vielen Dank!
    Christian

    • Hallo Christian!

      Hast Du versucht, das Programm in wine zu installieren, und es dann zu starten? Ich glaube nicht, dass wine ein Programm von CD aus starten kann.

      Gruß nyuviu

      Christian Bernstein schrieb:
      Hallo,
      das ist ja das Problem. Die Installationsdatei setup.exe läßt sich nicht
      starten! Gerade habe ich aber herausgefunden, dass sich die *.msi-Datei
      im Unterverzeichnis /SteuerprogrammSetup mit wine starten läßt und sich das
      Programm dann installiert. Jetzt habe ich nur noch Probleme mit dem
      Lizenzschlüssel und lese mir gerade die betreffenden Posts durch, ohne da
      wirklich durchzusteigen…

      Schöne Grüße,
      Christian

      nyuviu schrieb:
      Was für Probleme denn? Wenn Du das Programm startest fragt er nach dem
      Lizenzschlüssel, sonst kannst Du Demo starten. Also Lizenzschlüssel
      besorgen, speichern und dann beim Start drauf verweisen, denke ich,
      oder? Ich habe nur die Demo ausprobiert bisher.

      Gruß

      nyuviu

      Christian Bernstein schrieb:
      Das Programm verweist beim Start auf eine LizenzDatei, die es nicht gibt. Da
      geht wohl einiges schief bei der Installation, denn nach einem Schlüssel
      wurde nie gefragt, obwohl ich ide original-CD habe.
      In der entsprechenden Ini ist auch kein Code eingetragen. Insgesamt bekomme
      ich es einfach nicht zum laufen, obwohl wie gesagt die Original-CD drinliegt
      und ich den schlüssel eigentlich hätte….
      Hmmm.

    • Zunächst mal zur Installation: Das scheint kein Wine-Problem zu sein, sondern auch eines von Windows. Die Antwort ist zu finden unter:

      http://www.steuertipps.de/?template=support/faq/search.cfm&navID=94&menuID=7

      Zitat:

      Problem: Bei der Installation kommt die Meldung SETUP.DLL konnte nicht geladen werden. Produkt: Steuer-Spar-Erklärung 2010

      Lösung: Ursache sind fehlende DLLs in Windows

      Das Programm zu Installation finden Sie z.B. auf der CD im Ordner
      \Microsoft\vcredist_x86\2005_ServicePack1\vcredist_x86.exe
      und/oder
      \Microsoft\vcredist_x86\2008\vcredist_x86.exe

      Die Dateien können Sie sich auch von Microsoft-Seite holen.
      Allgem. Einstiegspunkt für alle Downloads von MS:

      http://www.microsoft.com/downloads/search.aspx?displaylang=de

      Erklärung für vcredist: http://support.microsoft.com/kb/259403/de

      Downloads für vcredist (Achtung! Mehrere Versionen, siehe Seitenende):

      http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=32bc1bee-a3f9-4c13-9c99-220b62a191ee

      Die Frage ist, ob sich durch Download und Installation von vcredist in wine auch das Problem mit dem Lizenzschlüssel erledigt. Kannst Du das mal probieren?

      Letztlich geht es um (siehe auch hier):

      Mit Microsoft Visual C++ 2005 Redistributable Package (x86) werden Laufzeitkomponenten von Visual C++-Bibliotheken installiert, die erforderlich sind, um Anwendungen, die in Visual C++ entwickelt wurden, auf einem Computer auszuführen, auf dem Visual C++ 2005 nicht installiert ist.

      Hast Du alternativ vcrun 2005 installiert über winetricks? Ich würde alle zwei probieren:

      sh winetricks vcrun2005

      sh winetricks vcrun2005sp1

      Jeweils in die Konsole eingeben., Enter drücken und Installation abwarten.

      Gruß nyuviu

      Antwort Christian vom 31.01.2010 14:59 Uhr:

      *Hallo nyuviu,*

      vielen Dank für die Tips! Da wäre ich ja nie drauf gekommen, dass das nicht an Wine liegt sondern an der Windows-Bibliothek… Jetzt geht es, das Programm installiert sauber durch. Vielen Dank! Allerdings haut es immer noch nicht richtig hin: Die Handbücher werden nicht installiert, weil irgendwelche VBA-Skrips fehlen… Dabei habe ich MS Framework 2.0 und Visual C++ 2005 installiert… Naja, zumindest das Hauptprogramm geht jetzt… Allerdings fehlt offenbar die Schriftart für die Menüleiste. Kann man die irgendwie nachinstallieren?

      Und noch etwas: Es besteht auch (ich glaube erstmals seit diesem jahr) die Möglichkeit, Sie Steuersparerklärung auf einen USB-Stick zu installieren. Das habe ich unter einem Windows-System gemacht. Zu meiner großen Überraschung ließen sich die exe-Dateien auf dem Stick tatsächlich starten und das Programm läuft sogar… Allerdings fehlt auch hier offenbar die Schriftart für die Menüleiste. Wenn sich das mit der Schriftart beheben ließe, dann wäre es ja in zukuft sehr leicht, die SSE zu installieren: Einfach bei einem Bekannten am PC das programm auf den USB-*Stick installieren, und dann mit nach Hause ans Ubuntu-System nehmen. Und die ganzen Klimmzüge mit winetricks vergessen
      Übrigens funktioniert der folgende link nicht (aber das ist glaube ich nicht kriegsentscheidend, oder?):

      *1.8 Wine-Softwareverzeichnis für deine Ubuntuversion auswählen und installieren.*

      *Für Ubuntu Karmic (9.10) in die Konsole eingeben:*
      *sudo wget http://wine.budgetdedicated.com/apt/sources.list.d/karmic.list -O/etc/apt/sources.list.d/winehq.list*

      nyuviu: Nein nicht entscheidend, oben stehen Alternativen bzw. auf der WineHQ Seite, die funktionieren.

      Für 9.04 findet er allerdings die Liste…

      Schöne Grüße und nochmal vielen Dank!

      Christian

    • Hallo Christian,

      probiere es bei den Schriften auch mit winetricks:

      sh winetricks corefonts (für MS Arial, Courier, Times fonts)

      sh winetricks allfonts (corefonts, tahoma, liberation)

      sh winetricks tahoma

      sh winetricks liberation

      sh winetricks vcrun6 wsh56
      (Das ist für die fehlenden VBA skripts, siehe hier.

      Geht es jetzt?

      Und sei so gut, poste Deine Antwort auf den nyuviublog, zwecks der anderen.

      Gruß

      nyuviu

  66. Mit kräftiger Unterstützung von Peer (DANKE!) hier mal eine Liste aller Dateien, die man mit winetricks installieren sollte:
    damit alle Schriften angezeigt werden:

    #sh winetricks corefonts

    #sh winetricks allfonts

    #sh winetricks tahoma

    #sh winetricks liberation

    Wichtig: Auch die Microsoft-Schriften für Ubuntu installieren!

    # sudo apt-get install msttcorefonts

    und danach (WICHTIG!) den Fonts-Cache auffrischen:

    # sudo fc-cache -fv

    (details findet man hier: http://embraceubuntu.com/2005/09/09/installing-microsoft-fonts/ )

    damit alle VBA-Scripts laufen:

    # sh winetricks vcrun6 wsh56

    #sh winetricks msxml4

    #sh winetricks vcrun2005

    #sh winetricks vcrun2005sp1

    Ich selbst habe übrigens die neue Version 2010 der Steuersparerklärung mit einem Windows-PC auf einen USB-Stick installiert (das geht im Installationsmenü!). Unter Ubuntu läßt sich das Programm SSPlus2010Protable im gleichnamigen Ordner auf USB-Stick ganz normal mit wine starten. Alles funktioniert reibungslos. Vorteil: Man kann die SSE sowohl an einem Windows als auch an einem Linux-PC benutzen, muss sie aber nur einmal installieren!

  67. Guten Morgen,

    zuerst einmal ein großes Dankeschön: Das ist eine super Anleitung, der man wirklich folgen kann und es funktioniert dann auch!

    Bei mir hat die Installation gut funktioniert. Der Update auch. Allerdings funktioniert der Update nicht über die Elster Menü Option. Dann kommt die Fehlermeldung “keine Adminrechte”.

    Ich habe jetzt das Problem, dass ich eine Einkommensteuervoranmeldung anlegen will. Elster schließt sich dann von alleine. Ich habe alle von Christian beschriebene Teile installiert.
    Fehlt mir noch etwas?

    Danke und Gruß

    • Achtung! Update 05.02.2010: Treten Probleme mit dem aktuellen Elster 2009/2010 auf (Schließt sich sofort wieder und lässt sich danach nicht mehr starten), dann im Anschluß an die unten beschriebene Installation nacheinander folgende vier Schritte in der Konsole ausführen (In die Konsole eingeben, mit der Enter-Taste bestätigen und die Installation abwarten):

      sh winetricks volnum
      sh winetricks mfc42
      sh winetricks allfonts

      sh winetricks win98

      Damit läuft Elsterformular für 2009/2010 ohne abzustürzen!

      Siehe auch hier. Danke an Wolfgang Schweer. Offensichtlich hat das neue Elsterformular mit XP Probleme, darauf deuten auch Posts in den Windowswelten ;-)

  68. Hallo, scheitere trotz der schönen und aktuellen Anleitung daran, dass wine (auch wine 1.2) die setup.exe nicht starten will. Es kommen nur 2 leere Fenster

    • Hi,

      das Problem hatte ich auch. Leider weiß ich nicht mehr sicher wann und wie ich es behoben habe :( Ich glaube aber ich hatte das Problem, als ich die wine Version aus den PPA installiert hatte. Ich habe dann alles von wine runter geworfen, also:
      sudo apt-get remove –purge wine
      und
      mv .wine .wine.backup
      Die PPA-Paketquellen von wine deaktiviert. Dann nur wine1.2 (also “sudo apt-get install wine1.2″) installiert (wine –version liefert dann 1.1.31). Außerdem hab ich so ziemlich alle winetricks … Befehle ausgeführt die ich hier gefunden habe. Nach einem Neustart lies sich dann die Elster…setup.exe installieren.

      Ich weiß allerdings nicht, ob nach Durchführen der Anleitung bei sudo apt-get install wine1.2 statt aus den Ubuntu-Quellen von “http://wine.budgetdedicated.com” installiert wird. Das müsste man dann evt. deaktivieren, ich weiß allerdings nicht wie.

  69. Hi,

    danke für die Anleitung, ich habe es damit jetzt endlich geschafft Elster 2009/2010 zum Laufen zu bekommen. Vielleicht hilft die Information jemandem weiter:
    “sudo wget http://wine.budgetdedicated.com/apt/sources.list.d/karmic.list -O /etc/apt/sources.list.d/winehq.list” hat bei mir einen 404 Fehler gegeben.
    Mit wine aus den Ubuntu-Quellen (ich glaube das ist Version 1.0) hat es bei mir nicht funktioniert. Es gibt in den Ubuntu Quellen aber auch ein Paket “wine1.2″ (das ist dann glaube ich Version 1.1.31). Damit funktioniert bei mir jetzt alles wunderbar. Wenn es so geht, ist das doch auch besser als mit Fremdpaketen zu arbeiten, die man beim Versionsupdate von Ubuntu auch noch von Hand updaten muss!?

    Viele Grüße
    Soldberg

  70. Pingback: ryuus Hort» Steueralptraum

  71. Hallo,

    ich habe dank dieser Anleitung Elster-Formular zum Laufen bekommen. Leider sind die Formulare vollkommen unleserlich. Wo habe ich wohl einen Fehler gemacht?

    (Für Bildschirmfoto bitte Link kopieren und in neues Browserfenster eingeben:

    WordPress mag keine Links aus Kommentaren, wie es scheint, deswegen lässt sich das Bild nicht direkt öffnen. nyuviu)

    • Schau auch mal hier.
      Hast Du die zwei Flash für windows (wine) und für Ubuntu installiert?
      Hast Du Dir die zwei Windowsschriften für wine und für Ubuntu installiert, wie in den Kommentaren und im Text beschrieben?
      Hattest Du vorher schon wine installiert, bevor Du nach dieser Anleitung neu installiert hast? Hast Du das alte wine samt dem verborgenen Ordner .wine vorher komplett deinstalliert?
      Wie das geht, steht auch oben oder in den Kommentaren.

      Gruß nyuviu

  72. Von Flash war vorher nie die Rede. Wenn ich die Befehle im Terminal ausgeführt habe, die Christian in seinem Kommentar angegeben hat, müssten die Schriftarten doch installiert sein?

    http://nyuviu.wordpress.com/2008/12/06/manual-ubuntu-804-ubuntu-810-einkommenssteuer-umsatzsteuer-quartals-und-jahresabrechnung-mit-elster-elsterformular-und-steuersparerklarung-unter-wine/#comment-280

    • Flash und Java sind für mich zumindest dasselbe, aber vielleicht stimmt das auch nicht. Du brauchst auf jeden Fall Java für windows und für Ubuntu, siehe unten. Ich weiß es sind viele Kommetare und ich habe versucht das wesentliche gelich in die Anleitung einzuarbeiten, aber es lohnt sich sie zu lesen, oft hat das die Lösung gebracht.

      Achtung:: ElsterFormular benötigt Java auch für Windows, wie auch beim Download später deutlich angegeben. Auf der Seite von ElsterFormular neben dem Downloadlink steht ein Hinweis, den man aber leicht übersehen kann:

      Download JavaRuntimeEnvironment (JRE) von SUN! Als Systemvoraussetzungen für die Nutzung des ElsterOnline-Portals benötigen Sie Java ab Version 1.5.0 bzw. JRE 5.0 der Firma SUN.
      1. Gehe also nochmal auf zum Download JRE (16 MB) von SUN.
      2. Such Dir die für Dein Wine passende Version aus. Welche Version passend ist, erfährst Du, wenn Du unter Anwendungen auf Wine gehst und auf Konfiguriere Wine klickst. Unten rechts in dem sich öffnenden Fenster steht die windows-Version, in der Wine arbeitet. Standard bei wine ist XP.
      3. Lade die passende Version (mit Offline für XP bezeichnet) herunter.
      4. Installieren durch Doppelklick auf die (exe-)Datei sollte es tun. UPDATE 18.12.08: Geht es nicht und Du bekommst eine Fehlermeldung, klicke mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Datei und wähle im Menue Mit Wine-Windows-Starter öffnen aus. Installation abwarten, Guten Appetit und Done! Es ist mir das erste Mal mit Ubuntu 8.10 passiert, dass ein falsches Programm (nämlich der Paketmanager, der aber für Linux-programme und nicht für Wine-windows-programme zuständig ist) vergeblich versucht hat, eine exe-Datei zu öffnen. Windows-Programme erkennst Du an der Endung exe.

  73. Hallo,
    konnte – mit den hilfreichen Tipps – 2010er Steuersoftwareu unter Karmic installieren:
    – wine 1.2 (aus Paketquellen)
    – winetricks (Shell-Skripte wie hiet beschrieben – wegen den Schriften)
    – Lizenzschlüssel in entsprechendes Verzeichnis kopieren
    Kann die Software aufrufem meine alten daten importieren und ändern.
    Habe leider noch das Problem, dass ich nicht manuell updaten kann. Ich bekomme eine fehlermeldung, dass Windows 98 nicht unterstptzt wird und ich eine neuere Windowsversion benötige.
    Hat jemand eine Idee?
    Vielen Dank für die tollen Tipps!

  74. Nur kurz, da ich auf Reisen bin: Versuche doch einfach mal ind den Wine-Einstellung auf XP umzustellen und schau ob es dann funktioniert. Sollte das Programm beim Betrieb nachher mucken, kannst Du ja wieder auf Win98 umstellen.

  75. Hallo,
    habe auf Windows XP umgestellt, das Update lief durch (habe jetzt Version 1.5.028) und ich mußte noch einmal die Skripte durchlaufen lassen.
    Super Tipp – hat funktioniert.
    Viele Grüße,
    seanbeansea

  76. Hallo

    Habe Elster2009 mit Hilfe der Anleitung installiert, gab allerdings ein paar Haken
    (wine1.2, ubuntu 9.10 karmic):

    – Der angegebene Server für die apt-Quellen ist nicht erreichbar, laut WineHQ gings dann mit “ppa:ubuntu-wine/ppa” ( http://www.winehq.org/download/deb ). Speziell für karmic scheint sich da also was geändert zu haben.

    – Hatte nerviges Problem mit dem Java-Installer (jre-6u18-windows-i586-s.exe), der permanent schon zu Beginn mit nichtssagender Meldung abbrach. Lösung war hier die Verwendung eines älteren Updates (6u14 und dann 6u16). Gefummel in der registry, löschen des .wine-Ordners und Reinstallation hat jedenfalls nix gebracht. Komischerweise fand ich dazu auch nichts im Netz.

    – Zwischendurch stellt sich wine (?) von winXP auf win98 um und Elster-Setup erscheint dann lediglich als grauer Kasten. Sollte man in so einem Fall wohl checken.

    Ansonsten eine sehr praktische Anleitung.
    Thx :D

    • Danke, Rumpel,

      ich gabs Dir gerne ;-) Ich habe seit kurzem auch 9.10 auf dem Rechner und werde es jetzt mit Karmic selbst noch mal probieren. Bisher hatte ich 8.10 – es ist immer ganz gut, so zwei, drei Monate mit dem Upgraden zu warten, bis die Kinderkrankheiten behoben sind, finde ich :-), und 9.04 klang nicht so überzeugend, dass ich von einem gut funktionierenden System gewechselt hätte.

  77. Hallo nyuviu, zunächst Vielen Dank für die Beschreibung . eigentlich idiotensicher- nur bei mir nicht. ich habe zwei mal die Liste abgearbeitet und dann komm beim starten der elster.exe folgende Fehlermeldung:

    /home/chr/.wine/dosdevices/c:/users/chr/Desktop/ElsterFormular2009-Setup.exe]
    End-of-central-directory signature not found. Either this file is not
    a zipfile, or it constitutes one disk of a multi-part archive. In the
    latter case the central directory and zipfile comment will be found on
    the last disk(s) of this archive.
    note: /home/chr/.wine/dosdevices/c:/users/chr/Desktop/ElsterFormular2009-Setup.exe may be a plain executable, not an archive
    zipinfo: cannot find zipfile directory in one of /home/chr/.wine/dosdevices/c:/users/chr/Desktop/ElsterFormular2009-Setup.exe or
    /home/chr/.wine/dosdevices/c:/users/chr/Desktop/ElsterFormular2009-Setup.exe.zip, and cannot find /home/chr/.wine/dosdevices/c:/users/chr/Desktop/ElsterFormular2009-Setup.exe.ZIP, period.

    • Hi Christoph, hast Du es mit: Klick auf die elsterblabla.exe mit rechter Maustaste, Mit wine Windows-Programmstarter öffnen auswählen, probiert? Du hast versucht, die Datei mit Ubuntu zu öffnen, was Linux ist. Elster ist aber Windows, deswegen musst Du so bestimmen, dass elsterblabla.exe (exe=windows) mit wine geöffnet wird.
      Gruß nyuviu

  78. Danke!!! es klappt. ich bin ein totaler Schussel.

  79. Hallo,

    die Installation hat sehr gut funktioniert. Vielen Dank für die Erläuterungen.

  80. Hallo,

    danke für die Tipps – hat soweit funktioniert.

    Leider habe ich noch ein hoffentlich zu lösendes Problem:
    Die Umschaltung zwischen den Formularseiten dauert sehr lange (1 Minute und mehr). Ist hierzu irgend etwas bekannt?

  81. vergessen:
    Ubuntu 9.10, Wine 1.1.41, ElFo 2010

  82. Hallo nyuviu! Hallo Mitleser!
    Danke für die vielen hilfreichen Informationen, die einem die “Fensters”-losigkeit erleichtern. Wenn ich jetzt noch meinen ESTerkl. unter Kubuntu 10.04/WINE 1.2 hinkriege werde ich meine native Windoof-partition sofort killen.
    Installation SSE2010 hat geklappt. Startcenter-Aufruf wie unter Windoof gewohnt.
    Manuelle Updatedatei (Download) hat geklappt.
    Ich starte die SSEStandard_Update.exe via WINE aus dem Dateimanager “Dolphin” (KDE).
    Es startet ein Fenster in Wine “WIN.Zip self extractor-SSEStandard_Update.exe”
    Anzeige deutet darauf hin, dass diverse Dateien extrahiert werden (Balken).
    Wenn dieser Vorgang beendet ist (bei mir ca. 5 min.), öffnet sich ein neues Fenster in WINE – Name: “AAV-Installer”.
    Starte ich die Expres-Installationsmöglichkeiten (Lizensbedingungen im Zwischenschritt akzeptiert!) kommt kurz danach eine Fehlermeldung: “Fehler bei der Insatllation – Die Installation konnte nicht durchgeführt werden! Der Grund dafür ist unbekannt! Prüfen Sie, ob die notwendigen Installationsvoraussetzungen erfüllt sind.”
    Verzeichnisaufbau bei mir: ~/.wine/drive_c/Programme/Akademische Arbeitsgemeinschaft
    Versuche die “Angepasste Installation”, erhalte ich Auswahlmöglichkeiten zu Ordnerstrukturen in Windoof-Kultur. Eine Manuelle Änderung ist nicht möglich.
    Was mache ich falsch?
    Für Hilfe, Tipps und Lösungen wäre ich dankbar!
    Gruß – bydorfler!

    • EDIT zu gestriger Problembeschreibung/Frage:
      Lösung für die “Einspielung des manuellen Updates” selbst gefunden!
      (siehe Forum zur Steuersparerklärung 2010 auf der Seite des Herstellers: HTML ; Beitrag vom 20. Dezember 2009 08:17 ; Autor: redhook).

      Zitat:
      “installation (auch UpMan) OK
      update mit UpMan ERROR

      Update mit neuem download von V15.03 auf V15.04 nicht möglich:
      – start SSEUpdate.exe: “ältere Version installiert”
      – start Installation: “Fehler unbekannt”
      — Lösung: deinstallieren und installieren”

      Schwer zu verstehen – finde ich!

      Übersetzt (Vorgehen eines Kubuntuianers!):
      1. Unter WINE-Programme-Steuertipps-Steuersparerklärung 2010- Information und Hilfe-Steuersparerklärung 2010 deinstallieren auswählen; abwarten und alle Aufforderungen bestätigen.
      2. Nun im Dateibetrachter Rechtsklick “Mit Wine Windows-Programmstarter öffnen” die heruntergeladene “SSEStandard_Update.exe” ausführen; Automatisches Extrahieren der Dateien abwarten; es öffnet sich der AAV-Installer; Expressinstallation wählen; Lizensbest. akzeptieren; Installation (Balken) abwarten; jetzt haben sowohl die SSE 2010- als auch die Update-Zeile einen grünen Haken.
      3. AAV-Installer verlassen.
      4. WINE-Programme-Steuertipps-Steuersparerklärung 2010-Startcenter auswählen; abwarten bis Anwendung läuft; unten rechts “Optionen” wählen; …. und siehe da: Die Versionsbeschreibung stimmt mit der lt. Netzt aktuellsten Version überein!!!!!

      Wer ganz sicher gehen will kann sogar einen Online-update-Versuch starten (den muss man aber nachinstallieren-einfach den Hinweisen folge leisten-der sagt einen dann auch nochmal, dass man die aktuellste Version hat!)

      Wie lautet noch mal der Befehl zur Schnellreparatur von Windoof? – C:/ Format C: oder so ähnlich? Wie gesagt. Sobald die ESTErkl. fertig ist, werde ich mich an ein Backup meiner noch unter Windoof gammelnden Daten machen. Und dann Gates auch ohne ihm ;-)

      Sorry, für die Vollvertextung … vielleicht sparen sich andere dadurch aber Such- und Fluchzeit!

      Dir, Nyuviu, Dank für diesen hilfreichen Blog (und Deine PN von heute!)!

      Dein/Euer bydorfler

  83. Hey nyuviu,

    für die Verwendung von Elster kann man neben dem Zugang per Zertifikat auch den Elster-USB-Token verwenden.

    Hast du schon versucht, diesen unter Ubuntu zum laufen (und dann wie vor als ISO) zu bekommen?

    Viele Grüsse, Marc

  84. Hallo,
    verfolge und befolge schon seit ein paar Jahren die Anleitungen hier bzgl. Nutzung Steuersparerklärung unter Ubuntu. Und habe es bis jetzt auch immer so prima nutzen können.
    Jetzt habe ich Kubuntu 10.10 und möchte die Steuersparerklärung für 2010 installieren. Gibt es da schon Erfahrungen, Tipps etc. ?
    Da ich für das Jahr davor alles wie oben eingestellt habe, wollte ich direkt installieren, scheitere aber schon an der Installation, weil Wine wegen fehlenden Adminrechten abbricht – nach: wine /cdrom/start.exe kommt folgenden Fehlermeldung: msi:ACTION_InstallFiles Failed to copy L"D:\\data\\SteuerprogrammSetup\\program files\\Akademische Arbeitsgemeinschaft\\Steuer-Spar-Erklaerung 2011\\Musterf0e4lle\\MusterSteuer1.ESt2010" to L"C:\\Programme\\Akademische Arbeitsgemeinschaft\\Steuer-Spar-Erklaerung 2011\\Musterf0e4lle\\MusterSteuer1.ESt2010" (3)
    Hat jemand eine Idee?

    • Hi seanbeansea,

      Mit Kubuntu hab ich keine Ahnung, ich hab immer mit ubuntu gearbeitet, weil es mir besser gefällt – haptisch du verstehst ;-)

      Aber ich wüsste nicht, warum es nicht gehen sollte, ist ja schließlich in allem fast dasselbe, nur in anderem Gewand, wie Ubuntu mit anderer Oberfläche.

      Vielleicht kopierst Du die CD als iso zuerst auf die Festplatte und rufst sie von da auf? Hilft das?

      Sonst schau doch mal bei wine im Forum, ob es da Besonderheiten bei Kubuntu gibt. Ich mag grad nicht, ist fast Frühling draußen …

      Ich habe übrigens gerade meine Steuer mit Elster gemacht – das war noch nie so komfortabel unter wine möglich, scheinbar haben die bei elster mal in diesen Blog geschaut, und gemerkt, dass sie gar nicht so viel anpassen müssen für die linuxer ;-) Elster holt sich jetzt sogar fehlende (Windows) Programmteile selbst nach. Drucken, Übermitteln ausfüllen – wenn wine und Zusätze so wie hier beschrieben installiert werden – 1. Sahne.

      Sogar die Erklärungen und Ausfüllhilfen dazu sind brauchbar – wenn man den Konz zum genauer Nachschauen hat…

      Gruß

      nyuviu

  85. Hallo, tolle Arbeit… ich hab da aber noch eine vorsichtige Frage…
    Ich bin Neu in der Ubuntu-Welt und habe 10.10 installiert. Klappt die Anleitung auch darunter, bzw. hat jemand das schon versucht ? Ich würde es auch versuchen, aber da ich auch ggf. einfach Anfängerfehler mache, wäre das Ergebnis (bei Misserfolg) nicht belastbar. Danke im Voraus
    Joachim57

  86. Hier findest Du Tipps für eine Installation unter 10.10:

    http://forum.ubuntuusers.de/topic/steuersparerklaerung-2010-fehler-bei-installat/

    Es geht!

  87. Hallo !
    Habe bei der 2011 Version das Problem, dass die Schrift in den Formularen irgendwie verkehrt rum ist. Komisch daran: Wenn ich in eine PDF Datei drucke und im Betrachter dann alles markiere, stimmts wieder …
    Hat hier noch wer das Problem oder sogar eine Lösung ?
    Yoschi

  88. Hat sich erledigt. Mit der wine Version 1.3 funktioniert es !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s